Tipps: So kräftigen Sie Ihren Körper

Herausforderung: Nutzen Sie die Werbepausen für ein paar Therabandübungen.

Zeitaufwand: Durch die Nutzung der Pausen entsteht kein weiterer Zeitaufwand.

Tipp: 15 Wiederholungen einer Übung dauern 45 Sekunden. Die meisten Werbespots dauern länger.

Energieverbrauch & Gesundheit:
In der Muskulatur wird neben Zucker auch Fett verbrannt. Darüber hinaus können sich Verspannungen lösen. Spannen Sie das Theraband so, dass Sie zwischen 12 - 15 Wiederholungen schaffen. Machen Sie eine Pause von 3 Minuten und wiederholen Sie die Übung.

 

KRÄFTIGUNG für EILIGE

Startposition: beide Handflächen auf den Hinterkopf legen und leichten Druck ausüben

Ausführung: Übung erfolgt statisch gegen den Widerstand der Hände.

Halten Sie die Anspannung 10 - 15 Sekunden.

ENTSPANNEN SIE SICH IMMER WIEDER 

Herausforderung: Time out – Nehmen Sie sich bewusst eine Auszeit. Lehnen Sie sich bequem in Ihren Sessel zurück und denken Sie an einen schönen Moment.
Zeitaufwand: 5 – 10 Minuten
Tipp: Schließen Sie dabei die Augen und lassen Sie den Kopf langsam kreisen.

Energieverbrauch & Gesundheit:
Die menschliche Leistungsfähigkeit hängt stark vom Grad der Spannung ab. Durch gezielte Übungen kann das Spannungspotential positiv verändert werden.

 

ENTSPANNUNG BEI KOPFSCHMERZEN

Herausforderung: Massieren Sie durch kreisende Bewegungen mit Mittelfinger und Zeigefinger Ihre
Schläfen.
Zeitaufwand: 2-mal für 2 Minuten
Tipp: Sie können dabei auch die Augen schließen und die Richtung der Kreise ändern.

Energieverbrauch & Gesundheit:
Kopfschmerzen können dadurch gelindert werden.

STÄRKUNG DES HERZ-KREISLAUF-SYSTEMS

Herausforderung: Besuchen Sie eine gute Freundin / einen guten Freund und unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang.
Zeitaufwand: 30 – 90 Minuten
Tipp: Gemeinsam macht ein Spaziergang mehr Spaß.

Energieverbrauch & Gesundheit:
Bei einem einstündigen Spaziergang im moderaten Tempo verbrauchen Sie zwischen 200 und 400 kcal und kräftigen Ihr Herz-Kreislaufsystem.

 

RAD STATT AUTO

Herausforderung: Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Rad gefahren? Versuchen Sie es.
Zeitaufwand: 30 - 90 Minuten
Tipp: Kennen Sie die Radwege in Ihrer Umgebung?
Als Alternative können Sie einen Ergometer (Hometrainer) verwenden.

Energieverbrauch & Gesundheit:
Laut Empfehlungen sollten Sie pro Woche 3 – 7mal 30 – 60 Minuten Ihre Ausdauer trainieren.

    

 

Entspannung durch Meditation

In der neuesten Fit@twork-Ausgabe haben wir uns mit dem Thema „Meditation“ befasst. Wer neugierig geworden ist und es einmal ausprobieren möchte findet hier ein paar Beispiele für angeleitete Meditationen aus dem Internet.

Geführte Meditation für Einsteiger mit Inga Stendel - Yogaist.de
https://www.youtube.com/watch?v=jwTSfwHlsHo

Kurz Meditation Kraft Energie und Reinigung von Motivations- Selbstfindungscoach (Autor)
https://www.youtube.com/watch?v=hNH5GdzWEG8

Atemmeditation - Geführte Meditation und Entspannung von fitmedi - Deutsche Akademie für Gesundheit, Entspannung & Stressbewältigung
https://www.youtube.com/channel/UCgYQRRa81GyMZaOm7_9uNag

Quelle: www.youtube.com
 

 
W. Scheidl KG - PC trade partnership | zurück | Top | Impressum | Home | © 1970-2017 - Betriebssportverband Niederösterreich
 
BERICHTE
29.04.2017
18. fit@twork-Firmenlauf der Industrie [...]
27.01.2017
45. Landes-Betriebs-Skimeisterschaften [...]
 
glossar GOOGLE